Ihre Rehabilitation bei uns

VIALIFE Schwertbad Aachen eine Fachklinik mit 180 Betten für stationäre orthopädische, unfallchirurgische und rheumatologische Rehabilitation. Seit 1985 begleiten wir in der Schwertbad-Klinik Patienten auf ihren ganz persönlichen Wegen zu Gesundheit und Wohlbefinden. Mit medizinisch-therapeutischen Leistungen nach neuestem Stand der Rehabilitations-Medizin. 

Muskuloskelettale Erkrankungen entwickeln sich mehr und mehr zu einer Volks- und Zivilisationskrankheit. Dauerhafte Schädigungen im Rücken, chronische Schmerzen in den Gelenken, irreparable Erkrankungen der Bandscheibe und muskuläre Defizite nehmen rapide zu. 

Wir bieten Ihnen die orthopädische und unfallchirurgische Rehabilitation u. a. bei folgenden Krankheitsbildern an: 

Nachbehandlung bei künstlichem Gelenkersatz (Hüftgelenk, Kniegelenk, Schultergelenk)

Nachbehandlung von Wirbelsäulen-operationen (Bandscheibe, Spinalkanalstenose)

Degenerative Erkrankungen des Bewegungsapparates und der Wirbelsäule

Nachbehandlung von Unfall- und Verletzungsfolgen

Bleiben Sie beweglich trotz rheumatischen Erkrankungen

Unter rheumatischen Erkrankungen werden verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparates zusammengefasst, die mit unterschiedlichsten Beschwerden einhergehen und unbehandelt zu Gelenkdeformitäten mit Funktionseinschränkungen führen können. 
Um die charakteristischen Schmerzen und Bewegungs/Funktionseinschränkungen zu lindern, bietet sich eine Rehabilitation im VIALIFE Schwertbad Aachen an.

Gründe für eine Reha mit Schwerpunkt Rheumatologie können sein:

■ Entzündliche Gelenkerkrankungen, wie z.B. rheumatoide Arthritis

■ Entzündliche Wirbelsäulenerkrankungen, wie z.B. Spondylitis ankylosans (Morbus Bechterew)

■ Stoffwechselerkrankungen, die Gelenkbeschwerden hervorrufen, z. B. Gicht

■ Fibromyalgie

■ Entzündliche Bindegewebs- und Gefäßerkrankungen, wie z.B. Lupus erythematodes und Morbus Wegener

■ Chronisches Schmerzsyndrom

Legen Sie Ihre Rehabilitation in unsere Hände

Anträge und Formulare

Sie möchten gern eine Reha-Maßnahme in Anspruch nehmen, wissen aber nicht, wie Sie diese erhalten? Wir haben Ihnen einige Infos zusammengestellt, die Ihnen bei der Antragsstellung behilflich sind.

Fragen über Fragen

Sie fragen sich, wie Ihre Reha-Maßnahme in unserem Haus aussehen könnte oder was Sie für den Aufenthalt bei uns benötigen? Unsere FAQs geben Ihnen einen ersten Einblick.

Unterbringung und mehr

Wir möchten, dass Sie sich in der Zeit bei uns rundum wohl fühlen. Verschaffen Sie sich schon mal einen ersten Eindruck von uns und unserem Haus.

Gut vorbereitet in die Rehabilitation

Damit Ihr Aufenthalt in unserer Klinik so angenehm wie möglich ist, soll die folgende Checkliste Ihnen helfen, an alles Wichtige zu denken.

Darf es etwas mehr sein?

Genießen Sie einen exklusiven Aufenthalt  im VIALIFE Schwertbad Aachen und gönnen Sie sich mit dem Komfortpaket das besondere Extra.

Ambulantes Rehazentrum – VIALIFE ARZ Aachen

In unserer Fachklinik gibt es auch die Möglichkeit einer nicht-stationären Rehabilitation im Ambulanten Rehazentrum (ARZ).

Besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Sie.

VIALIFE Schwertbad Aachen
Fachklinik für orthopädische, unfallchirurgische und rheumatologische Rehabilitation

Benediktinerstr. 23
52066 Aachen

T+49 241 6002 0
F+49 241 6002 1668
schwertbad-aachen@via.life